Beschreibung

Abelia Confetti gibt Farbe im Garten! Das bunte Blatt ist graugrün und cremefarbig. Bei kältere Temperaturen ändert sich die Farbe in graugrün mit rosa und weiß. Confetti hat weiße Blüten und Blüht vom Frühsommer bis spät in den Herbst. Im Winter, sind die Zweige der Confetti violett. Diese Abelia kann gut gegen Hitze und Trockenheit und steht gerne in voller Sonne oder Halbschatten. Pflanzen Sie Confetti in einem durchschnittlichen Boden der gut durchlässig ist. Mit seiner kompakten, runden und buschigen Wuchs kann Confetti sehr gut als Bodendecker verwendet werden. Confetti wird ca. 1 m breit und 1 m hoch und eignet sich auch für in einem Topf auf dem Balkon oder der Terrasse, als eine Gartenpflanze oder für in der Straucher-Rabatte. Die Stecklinge von Confetti wurzeln leicht und er wächst schnell. Confetti ist winterhart bis -15 ºC.

Pluspunkte

1
Blatt ändert Farbe mit kältere Temperaturen
2
Geeignet als Bodendecker
3
Stecklinge wurzeln leicht
4
Schneller Wuchs
5
Hitze- und Trockenheitsresistent